[Stiftland Aikido] [Ereignisse] [Vereine] [Bildergalerie] [Archiv] [Login]

Stiftland Aikido e. V. ist Mitglied im Fachverband fŘr Aikido in Bayern e. V.

 
Aikido - Pr├╝fungen zum 2. Kyu bestanden

05.06.11


Zum Vergr÷▀ern auf Bild klickenPremenreuth (04.06.11/Wal) Aus verschiedenen Vereinen des Stiftland ÔÇô Aikido kamen die Teilnehmer, um sich den Anforderungen der Pr├╝fung zum 2. Kyu zu stellen. Jan Mucha (Tachov), Thorsten Nowak (Kulmbach), Tom Kastner (Tirschenreuth) und Manfred Scharf (Tirschenreuth) waren gut vorbereitet und bewiesen ihr K├Ânnen am Pr├╝fungstag. Trainer Karel Burian und Andreas Laubert waren anwesend. Zuerst waren die Atem- und Konzentrations├╝bungen zu zeigen. Die Aufregung bei den Pr├╝flingen war sichtbar, dennoch haben alle ihre Techniken gut und sicher ausgef├╝hrt.

Margret Schels wies auf Verbesserungsm├Âglichkeiten hin und best├Ąrkte die Pr├╝flinge, weiterhin am Ball zu bleiben. Sie erinnerte an das richtige F├╝hren des Partners bei der Wurftechnik Shiho-nage oder der Haltetechnik Nikyo. Ihrem Kommentar hatte Pr├╝fer Werner Winkler nichts hinzuzuf├╝gen. Eine lockere Trainingseinheit bildete den Abschluss des Nachmittags, unter anderem wurden die Grundtechniken Ikkyo und Shiho-nage ge├╝bt. Techniken mit Jo oder Bokken gaben Anlass zum gemeinsamen Bewegen in entspannter Atmosph├Ąre. Aikido ist zun├Ąchst ein Weg zu sich selbst, damit ebenso eine Grundlage f├╝r die Kommunikation mit dem Partner. In unserer heutigen Zeit, die von Hektik, Zeitnot und ├äu├čerlichkeiten gepr├Ągt ist, setzt das ├ťben von Aikido einen Gegenpol der inneren Ausgeglichenheit.
Im Anschluss an das Training gratulierte Werner Winkler und ├╝berreichte Urkunden f├╝r die bestandenen Pr├╝fungen. Er betonte den Weg, der stets unter Begleitung eines guten Trainers bis zur n├Ąchsten Station gegangen wird. In dem Bewusstsein, woher das Wissen kommt, sollte jeder Sch├╝ler in einem ruhigen Moment seinem Lehrer danken.

[Bildergalerie]

 

Termine

 
KANGEIKO in d ...
19.01.
 
Aikido und TÔ ...
27.01.
     

Impressum