[Stiftland Aikido] [Ereignisse] [Vereine] [Bildergalerie] [Archiv] [Login]

Stiftland Aikido e. V. ist Mitglied im Fachverband fŘr Aikido in Bayern e. V.

 
Kathleen Walberer lehrt Grundsch├╝lern Aikido - Schau-Trainingsstunde vor Publikum

16.03.12


Zum Vergr÷▀ern auf Bild klicken (23.02.12/Gast) Oberbibrach. (fra) Aikido, eine Kampfkunst aus Japan, wird seit Schuljahresbeginn im Zuge der Offenen Ganztagsschule auch an der Grundschule gelehrt. Die drei Silben des Wortes bedeuten ├╝bersetzt: Ai - Harmonie, Ki - Energie, Do - Weg.
In der kurzen Zeit sind die Kinder schon ein gutes St├╝ck vorangekommen. In einer Schau-Trainingsstunde machten sich Eltern, Gro├čeltern und Freunde ein Bild davon. So konnten sie die Begeisterung f├╝r Aikido nachvollziehen. Trainerin Kathleen Walberer erl├Ąuterte das Geschehen.

├ťbungsraum ist der Gang, da die Turnhalle durch die Sportgruppe belegt ist. Sofort nach dem Betreten der Matte herrschte konzentrierte Aufmerksamkeit. Die Zuschauer waren beeindruckt von der Disziplin und der Ruhe, die f├╝r das Training des Stiftland-Aikido ganz wichtig ist - vor allem, um Verletzungen vorzubeugen.

Auch ├╝ber das Verhalten auf der Matte hinaus haben die gelernten Verhaltensregeln positive Auswirkungen: Aikido f├Ârdere die Ausgeglichenheit sowie die Aufmerksamkeit und steigere die Reaktionsf├Ąhigkeit, erl├Ąuterte Kathleen Walberer, die auch Montessori-P├Ądagogin ist. Die Aikido-Vorf├╝hrung begann mit einer Meditation, mit der traditionell jedes Training startet und endet. Nach einer kurzen Gymnastik zeigten einige Sch├╝ler eine Atem├╝bung. Kokyu ho erfordert Konzentration, stellt hohe Anforderung an die Koordination und schult das harmonische Zusammenspiel.

Gerne demonstrierten die M├Ądchen und Buben auch ihr K├Ânnen bei der Fallschule und den Grundschritten - beides wichtige Elemente eines jeden Trainings. Die Haltetechnik Ikkyo-ai-hanmi sowie die Wurftechniken gefielen den Zuschauern ebenfalls.

Quelle: Der neue Tag

 

Termine

 
KANGEIKO in d ...
19.01.
 
Aikido und TÔ ...
27.01.
     

Impressum