[Stiftland Aikido] [Ereignisse] [Vereine] [Bildergalerie] [Archiv] [Login]

Stiftland Aikido e. V. ist Mitglied im Fachverband fŘr Aikido in Bayern e. V.

 
Aikido-Zeltlager

10.08.12


Zum Vergr÷▀ern auf Bild klickenGrafenw├Âhr (10.08.12/Wal/Gast) Vom 5. bis 9. August 2012 fand das Zeltlager im Waldbad in Grafenw├Âhr unter der Leitung von Kathleen Walberer statt. Die 25 Teilnehmer kamen aus Pressath, Vorbach, Oberbibrach, Kastl, Speichersdorf, Kemnath, Sch├Ânreuth, Schwarzenbach an der Saale, Hallerstein, Regensburg, M├╝nchen, Seybothenreuth, Kirchenpingarten und Hummeltal. Die Jugendbildungsma├čnahme stand in diesem Jahr unter dem Motto ÔÇ×Freundschaften schlie├čen und gut miteinander umgehenÔÇť.
Mit viel Flei├č ├╝bten die Kinder AikidoÔÇôTechniken im Stil des Stiftland-Aikido, darunter verschiedene Haltegriffe und W├╝rfe. Viele Kinder hatten schon Erfahrung mit Aikido. Bei sch├Ânem Wetter war nat├╝rlich Training im Freien angesagt. Alle waren gespannt auf die Vorf├╝hrung des Erlernten am Abschlusstag, zu der die Eltern zahlreich erschienen sind. Die konzentrierte Aufmerksamkeit zu Beginn gelang den Teilnehmern scheinbar m├╝helos. In der heutigen Zeit ist das ruhige Stillsitzen allein schon eine Herausforderung. Nach den Atem├╝bungen und den Grundschritten stand eine Auswahl des ge├╝bten Programms zur Vorf├╝hrung an: Ikkyo ai-hanmi, Shiho-nage, Tenkan-ho und TenchiÔÇônage. Au├čerdem durfte KokyuÔÇôho nicht fehlen, eine Technik, die auf den Knien, im suwari-waza ge├╝bt wird. Die Eltern staunten ├╝ber das K├Ânnen ihrer kleinen K├Ąmpfer. Zum Programm des Zeltlagers geh├Ârten eine Erlebniswanderung im Wald, der Besuch im MegaPlay und selbstverst├Ąndlich das Schwimmen im Waldbad nach dem Training. Mit Begeisterung und Vorfreude auf eine Wiederholung der Veranstaltung im n├Ąchsten Jahr verlie├čen die Teilnehmer zufrieden den Zeltplatz. Gute Freundschaft stand an erster Stelle, so wie das Motto der Veranstaltung lautete. Organisatorin Kathleen Walberer dankte den Betreuern Heidi Gerstner, Henry Jelitto, Florian Walberer, Nicky Hanisch und Uwe Sauer, die mit ihrem Engagement das Zeltlager zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lie├čen.

[Bildergalerie] [Pressebericht]

 

Termine

 
KANGEIKO in d ...
19.01.
 
Aikido und TÔ ...
27.01.
     

Impressum