[Stiftland Aikido] [Ereignisse] [Vereine] [Bildergalerie] [Archiv] [Login]

Stiftland Aikido e. V. ist Mitglied im Fachverband fŘr Aikido in Bayern e. V.

 
Deutsch ÔÇô tschechischer Kinderlehrgang mit Karel Burian -- 09./10.03.2013

10.03.13


Zum Vergr÷▀ern auf Bild klickenTirschenreuth (10.03.13/Wal/Win) Der Tirschenreuther Aikido-Verein hat auch in diesem Jahr die Kinder aus allen Gruppen der Dachorganisation Stiftland zum Lehrgang eingeladen. Viele sind dieser Einladung gefolgt und konnten an einer interessanten Veranstaltung teilnehmen. Kathleen Walberer kommentierte f├╝r Eltern und Zuschauer das Geschehen auf der Matte. F├╝r unsere tschechischen Freunde wurden die Erkl├Ąrungen von Jarda Jackmann jun. ├╝bersetzt.
Lehrgangsleiter Karel Burian (3. Dan) er├Âffnete die Trainingseinheit mit einer kurzen Meditation und anschlie├čender Gymnastik zum Aufw├Ąrmen.
Den Atem- und Konzentration├╝bungen folgten ├ťbungen zur Bewegungskoordination in kleinen Gruppen. Die Fallschule wurde abwechslungsreich gestaltet, unter anderem waren Rollen ├╝ber oder unter einen quer gehaltenen Stock zu absolvieren, was f├╝r so manchen Teilnehmer eine kleine Mutprobe darstellte.
Im Technik-Teil kam das richtige Abrollen zur konkreten Anwendung.
In einer ersten Dehnungs├╝bung mit dem Partner wurde zuerst der Angriff mit beiden H├Ąnden gezeigt. Die Schwierigkeit wurde gesteigert, der Eingang der Bewegung wurde isoliert ge├╝bt, sp├Ąter dann die ganze Technik: ÔÇ×Ryotedori shiho nageÔÇť.
Zur Auflockerung wurde das Spiel ÔÇ×Die HundeÔÇť von einer kleinen Gruppe tschechischer Kinder vorgef├╝hrt. Ohne viele Erkl├Ąrungen konnten es bald alle ausf├╝hren. Gerade in solchen unbefangenen Begegnungen gelingt es, den Prozess des Zusammenfindens und von einander Lernens fortzusetzen. Auf diese Weise haben ├╝ber die Jahre hinweg die Mitglieder des Stiftland Aikido schon viele tschechische Freunde gefunden.
Abschlie├čend zeigten fortgeschrittene Aikidoka ihr K├Ânnen und gaben einen kleinen Einblick in die Vielfalt der Aikidobewegungen.
Zum Schluss dankte Vereinsvorstand Margret Schels den Teilnehmern f├╝r ihr Kommen und lud zur St├Ąrkung am Brotzeit-Buffet ein. Das gemeinsame Abbauen der Matten ging schnell, weil viele H├Ąnde zusammenhalfen. Bei einer Wanderung im Waldnaabtal am Sonntag trafen sich die Teilnehmer nochmals, um den Lehrgang ausklingen zu lassen. Die Begegnung mit Freunden aus dem Nachbarland Tschechien wird im n├Ąchsten Jahr sicher erneut stattfinden. Hoffentlich k├Ânnen auch dann wieder viele Teilnehmer aus allen Stiftland-Dojos begr├╝├čt werden.

[Bildergalerie] [Pressebericht]

 

Termine

 
KANGEIKO in d ...
19.01.
 
Aikido und TÔ ...
27.01.
     

Impressum