[Stiftland Aikido] [Ereignisse] [Vereine] [Bildergalerie] [Archiv] [Login]

Stiftland Aikido e. V. ist Mitglied im Fachverband für Aikido in Bayern e. V.

 
Gelungene Prüfungen im Stiftland-Aikido

21.03.13


Zum Vergrößern auf Bild klickenKastl (21.03.13/Wal) Die Nervosität merkte man den Prüflingen der Stiftland-Aikido-Gruppe von Kathleen Walberer deutlich an. Sogar der Grundschritt Tai-sabaki, der sonst in jeder Trainingseinheit geübt wird, stellte eine Herausforderung dar.

Verlangt wurden neben der Fallschule auch verschiedene Würfe, Haltegriffe und Atemtechniken. Alle Vorgaben des offiziellen Prüfungsplanes wurden eingehend abgefragt. Wer im Aikido Fortschritte machen will, muss sich auf die Exaktheit der Ausführung konzentrieren.

Als Prüferin beobachtete Kathleen Walberer, wie sicher die geforderten Techniken von ihren Schülern beherrscht wurden. Alle Anwärter auf die nächsthöhere Gurtklasse durften erleichtert die Urkunde zur bestandenen Prüfung in Empfang nehmen. Im Einzelnen wurden folgende Graduierungen erreicht: Johanna Deubzer, Marlene Ripper, Paula Braunreuther, Annika Leibl, Kathrin Domeyer: weiß-gelb; Jonas und Peter Heining: gelb; Moritz Ferner: orange-grün. Wir gratulieren im Namen des Stiftland-Aikido herzlich zu den bestandenen Prüfungen.

 

Termine

 
KANGEIKO in d ...
19.01.
 
Aikido und Tâ ...
27.01.
     

Impressum