[Stiftland Aikido] [Ereignisse] [Vereine] [Bildergalerie] [Archiv] [Login]

Stiftland Aikido e. V. ist Mitglied im Fachverband für Aikido in Bayern e. V.

 
Kinderlehrgang

22.03.14


Zum Vergrößern auf Bild klickenTirschenreuth (22.03.14/Wal) Bericht zum deutsch - tschechischen Kinderlehrgang am 22.03.2014
Wie in den vergangenen Jahren lud der Tirschenreuther Aikido-Verein die Kinder aus allen Gruppen der Dachorganisation Stiftland zum Lehrgang ein. Viele sind dieser Einladung gefolgt und konnten an einer interessanten Veranstaltung teilnehmen. Kathleen Walberer kommentierte fĂŒr Eltern und Zuschauer das Geschehen auf der Matte. FĂŒr unsere tschechischen Freunde wurden die ErklĂ€rungen von Jan Mucha ĂŒbersetzt.
Lehrgangsleiter Jaroslav Jackmann eröffnete die Trainingseinheit mit einer kurzen Meditation und wies auf die korrekte Haltung der HĂ€nde hin. Zudem wurde auf den ausreichenden Abstand zum Nachbarn geachtet. Anschließend fĂŒhrte der Lehrgangsleiter eine kurze Gymnastik zum AufwĂ€rmen durch. Die Fallschule wurde abwechslungsreich und kindgerecht gestaltet. Die Übungen waren fĂŒr Fortgeschrittene und auch fĂŒr AnfĂ€nger geeignet, um die Abroll - Technik auf dem jeweiligen Kenntnisstand zu verbessern.
In kleinen Schritten begann der Trainer, die Technik „Shiho nage“ zu erarbeiten. ZunĂ€chst sollte der Angriff allein geĂŒbt werden, unter Beachtung der korrekten Grundstellung. Der Eingang der Bewegung wurde isoliert vorbereitet, spĂ€ter wurde dann die ganze Technik ausgefĂŒhrt: „Ai hanmi shiho nage“.

Die Gruppe tschechischer Kinder blieb zunĂ€chst unter sich, auch Kinder aus Tirschenreuth suchten sich lieber bekannte Trainingspartner. Jaroslav Jackmann ermutigte zur Wahl eines Partners aus einem anderen Dojo. Der lĂ€nderĂŒbergreifende Lehrgang ermöglicht die Begegnungen mit tschechischen Freunden und nur so gelinge es, den Prozess des Zusammenfindens und des voneinander Lernens fortzusetzen.
Zum Schluss dankte Vereinsvorstand Margret Schels den Teilnehmern und den Eltern fĂŒr ihr Kommen und lud zur StĂ€rkung am Brotzeit-Buffet ein.
Bei einer Wanderung im Waldnaabtal am Sonntag trafen sich die Teilnehmer nochmals, um den Lehrgang ausklingen zu lassen. Die Begegnung mit Freunden aus dem Nachbarland Tschechien wird im nĂ€chsten Jahr sicher erneut stattfinden. Hoffentlich können auch dann wieder viele Teilnehmer aus allen Stiftland-Dojos begrĂŒĂŸt werden.

[Bildergalerie] [Pressebericht]

 

Termine

 
KANGEIKO in d ...
19.01.
 
Aikido und Tâ ...
27.01.
     

Impressum